Books to read: Das Café am Rande der Welt

Das Café am Rande der Welt von John Strelecky.


Dieses Buch macht den Anfang in unserer neuen Rubrik. Hier stellen wir euch die Bücher vor, die wir gerade persönlich gelesen haben. Wie wir das jeweilige Buch fanden, was sie uns mitgegeben haben und ob wir sie weiterempfehlen, erfahrt ihr im jeweiligen Beitrag.

Die Entscheidung mit diesem Buch von John Strelecky zu beginnen, war nicht schwer. Das Buch gilt nun seit einiger Zeit als Bestseller und wird immer wieder von diversen Leuten empfohlen. Patrick hat das Buch schon vor einiger Zeit gelesen. Das habe ich nun auch endlich getan.

Ich habe noch einige Bücher, die ich eigentlich vorher lesen wollte, doch was mich zu dem Café am Rande der Welt motiviert hat, waren nicht nur die endlosen positiven Rezensionen, sondern auch die knappe Anzahl an Seiten. Mit etwa 120 Seiten ist es ein Buch, das sich schnell lesen lässt. 


Gesagt, getan.

Zwei Tage später hatte ich das Buch durchgelesen und kann die Rezensionen voll nachvollziehen. Es ist einfach und kurzweilig geschrieben und beschäftigt sich mit drei Fragen, die sich wohl jeder irgendwann mal stellen wird. 

  • Warum bist Du hier?
  • Hast Du Angst vor dem Tod?
  • Führst Du ein erfülltes Leben?

Unser Fazit zu dem Buch

Dieses Buch sollte wohl wirklich jeder mal gelesen haben. Es kostet keine Überwindung es durchzulesen und beschäftigt einen im Anschluss trotzdem noch eine ganze Weile. Trotz der Kürze des Buches, fängt man schnell an, die Charaktere zu mögen. 

Die doch schwierigen Fragen werden im Buch mit möglichen Antworten versehen, doch diese dienen nur als Denkanreiz und bieten viel Raum, dem Leser seine eigenen Antworten zu überdenken.

Da die Thematik rund um den Sinn des Lebens zum Nachdenken anregt, das Buch trotzdem keine schwere Lektüre ist, eignet es sich bestens als Urlaubsbuch. Möglicherweise am Strand, mit Meeresrauschen im Hintergrund.


Das war unsere erste Buchempfehlung für euch. Wir hoffen es hat euch gefallen.

Liebe Grüße

euer Lukas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s