Folge 95 – Wer ist BlackRock?

Über die „dunkle Macht“ BlackRock hat man schon viel gehört, und spätestens seit Friedrich März in den Medien aufgetaucht ist, hat man auch in Deutschland mehr über BlackRock gehört. Aber wer ist eigentlich BlackRock? Was macht das Unternehmen? Wie relevant ist es? Und ist es wirklich so gefährlich? All das in der heutigen Folge! 

Über die „dunkle Macht“ BlackRock hat man schon viel gehört, und spätestens seit Friedrich März in den Medien aufgetaucht ist, hat man auch in Deutschland mehr über BlackRock gehört. Aber wer ist eigentlich BlackRock? Was macht das Unternehmen? Wie relevant ist es? Und ist es wirklich so gefährlich? All das in der heutigen Folge! 

Über die „dunkle Macht“ BlackRock hat man schon viel gehört, und spätestens seit Friedrich März in den Medien aufgetaucht ist, hat man auch in Deutschland mehr über BlackRock gehört. Aber wer ist eigentlich BlackRock? Was macht das Unternehmen? Wie relevant ist es? Und ist es wirklich so gefährlich? All das in der heutigen Folge! 


Fangen wir mit der ersten Frage an, wer oder was ist eigentlich BlackRock? 

BlackRock ist der größte Vermögensverwalter der Welt. Es verwaltet weltweit Gelder mit einem Volumen von über 10 Billionen US-Dollar. Das ist ca. 3-mal das Bruttoinlandsprodukt von Deutschland (ca. 3,5 Billionen EUR). 


Was kann ich mir unter dieser Verwaltung vorstellen? 

BlackRock verwaltet Gelder, welche dem Unternehmen von Zentralbanken, Pensionsfonds, Unternehmen, Banken oder auch privaten Anlegern anvertraut wurde. Dazu fokussiert es sich vor allem auf Aktien und Anleihen. Durch extra aufgelegte Fonds, offen zugängliche Fonds oder ETFs. Aufgrund der immensen Summe, die BlackRock verwaltet, hat es an allen DAX40 Werten Anteile zwischen 1 und 9%. 

Unter der Marke „iShares“ hat BlackRock schon relativ früh für institutionelle sowie private Anleger ETFs herausgebracht. In Europa hat das Unternehmen hiermit ca. 40% Marktanteil. 


Wie relevant ist das Unternehmen eigentlich?

Aufgrund des verwalteten Vermögens besitzt BlackRock natürlich eine gewisse Macht und Einflussnahme. So schreibt der CEO Larry Fink jedes Jahr einen offenen Brief an andere CEOs auf der Welt. Hierunter hat er in den letzten Jahren auch immer mehr Fokus auf die Nachhaltigkeit gelegt. iShares bspw. weist bei jedem ETF eine Nachhaltigkeitsquote aus und stellt transparent da, in welchen Geschäften (Bspw. Waffen, Glücksspiel) der Fonds investiert. 

Neben der Vermögensverwaltung besitzt BlackRock weiterhin ein Datenanalysesystem „Aladdin“. Aladdin steht für Asset, Liability, and Debt and Derivative Investment Network. Es bewertet täglich diverse Geldanlagen nach Ihrem Risiko. Neben den eigenen Anlagen von BlackRock werden durch das System weitere Portfolios bspw. von Pensionsfonds, Banken oder Versicherungen überwacht. Insgesamt ca. 7-10 % aller Vermögenswerte auf der Welt. 

So kann Aladdin diverse Szenarien berechnen. Wie wirkt sich ein Ausfall einer weltweit agierenden Bank auf die Börse aus oder eine weltweite Pandemie? 


Ist BlackRock denn jetzt gefährlich, so wie es in den Medien oft dargestellt wird? 

Gefährlich nicht aber aufgrund von Aladdin und dem riesigen Volumen an verwaltetem Vermögen natürlich sehr mächtig. Weiterhin ist BlackRock mit Aladdin auch in vielen Staaten aktiv und kann damit theoretisch auch einen großen Einfluss ausüben. 

Allerdings wird natürlich durch die Verwaltung auch viel Vermögen geschaffen. Ganze Rentensysteme sind nur davon abhängig, wie BlackRock das anvertraute Geld verwaltet. 


Wenn du Fragen zu diesem Thema hast, schreib uns gerne und wir klären deine Fragen!

An fragen@finanzsorbet.de oder über Social Media


Zu guter Letzt wie immer ein Zitat: Heute natürlich vom CEO von BlackRock Larry Fink:

“I am responsible for managing more schoolteachers‘ and firemen’s money than anybody in the world. That’s an enormous responsibility.”

– Larry Fink

Bleibt informiert, eiskalt und ehrlich!


Diese Folge haben wir mit diesem* Mikrofon aufgenommen.

Geplant haben wir die Folge hiermit*.


DISCLAIMER:

(* Hierbei handelt es sich um einen Affiliate-/Werbe-Link. Durch den Kauf über diesen Link werden wir am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.)

Bei dieser Information handelt es sich um einen Beitrag, welcher der reinen Unterhaltung und Information dient.. Bei diesem Dokument und bei Referenzen zu Emittenten, Finanzinstrumenten oder Finanzprodukten handelt es sich nicht um eine Anlagestrategie Empfehlung im Sinne des Artikels 3 Absatz 1 Nummer 34 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 oder um eine Anlageempfehlung im Sinne des Artikels 3 Absatz 1 Nummer 35 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 jeweils in Verbindung mit § 85 Absatz 1 WpHG. Als Marketingmitteilung genügt diese Information nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Anlageempfehlungen und Anlagestrategieempfehlungen und unterliegt keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Anlageempfehlungen und Anlagestrategieempfehlungen. Diese Information soll Ihnen Gelegenheit geben, sich selbst ein Bild über eine Anlagemöglichkeit zu machen. Es ersetzt jedoch keine rechtliche, steuerliche oder individuelle finanzielle Beratung. Ihre Anlageziele sowie Ihre persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse wurden ebenfalls nicht berücksichtigt.

Wir weisen daher ausdrücklich darauf hin, dass diese Information keine individuelle Anlageberatung darstellt. Eventuell beschriebenen Produkte oder Wertpapiere sind möglicherweise nicht in allen Ländern oder nur bestimmten Anlegerkategorien zum Erwerb verfügbar. Diese Information darf nur im Rahmen des anwendbaren Rechts und insbesondere nicht an Staatsangehörige der USA oder dort wohnhafte Personen verteilt werden. Diese Information wurde weder durch eine unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft noch durch andere unabhängige Experten geprüft. Die in diesem Dokument enthaltenen Aussagen basieren entweder auf eigenen Quellen oder auf öffentlich zugänglichen Quellen Dritter und spiegeln den Informationsstand zum Zeitpunkt der Erstellung der unten angegebenen Präsentation wider. Nachträglich eintretende Änderungen können in diesem Dokument nicht berücksichtigt werden. Angaben können sich durch Zeitablauf und/oder infolge gesetzlicher, politischer, wirtschaftlicher oder anderer Änderungen als nicht mehr zutreffend erweisen. Wir übernehmen keine Verpflichtung, auf solche Änderungen hinzuweisen und/oder eine aktualisierte Information zu erstellen. Wir weisen darauf hin, dass frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung sind und dass Depotkosten entstehen können, die die Wertentwicklung mindern.

Beteiligen Sie sich an der Diskussion